Art Revisited logo
Home Künstler Jacqueline Kasemier
Zurück zur Übersicht

Jacqueline Kasemier

Jacqueline Kasemier Jacqueline Kasemier wurde in Groningen geboren und erhielt ihre Ausbildung an der Minerva Akademie in Groningen. Sie lebt und arbeitet in Nordgroningen.

Sie malt in der Tradition der nördlichen Realisten und hat eine breite Palette von Themen. Viele ihrer Themen sind von der Mythologie oder Geschichte abgeleitet. Sie malt auch noch Leben, Landschaften und Porträts. Einige Professorporträts im Akademiegebouw in Groningen wurden von Jacqueline beauftragt. Die fein gemalten Stilleben enthalten oft symbolische Hinweise auf zB Vanitas-Motive. Jacqueline Kasemier verarbeitet regelmäßig freskoartige Parteien der griechischen oder römischen Antike in ihrer Arbeit. Ein großer Teil der letzten Arbeit widmet sich dem Thema "Wasser" wie Teiche und Kanäle rund um Groninger Schutz und Bauernhöfe. Sie ist fasziniert von der Ebenheit, die durch Spiegelung, Transparenz und Welten in und auf dem Wasser sichtbar ist; eingebettet in enge Linien, die einen spannenden Kontrast erzeugen.
Die Grenze zwischen Betrachter und Bild löst sich auf und als Betrachter wirst du in eine tief bewegte Welt aufgenommen.

Produkten

Kunstwerke